Winter

Zeit der Stille

Im Rhythmus der Jahreszeiten ist der Winter der vorerst letzte Takt. Die Natur zieht sich zurück und die Farben werden stiller. Aber auch in dieser Zeit muß ein Grab keineswegs blaß und trostlos wirken. In seinem Winter-
schmuck spiegelt sich die Ruhe dieser Jahreszeit.

Mit silbrigen und grünen Tannenspitzen oder Fichtenzweigen kann die Grabfläche nun abgedeckt werden. Ein individuelles Gesteck oder ein Kranz bringen die persönliche Verbindung zum Verstorbenen zum Ausdruck.